• CALIENTE Standheizkörper und Wandheizkörper
  • Bodenkonvektor
  • Bodenkonvektor
  • 1
  • 2
  • 3
Info- und Bestellhotline: +49 (0681) 38 38 744

Vorteile des Konvektors Verano Konvektor

Vorteile des Konvektors

Vorteile des Konvektors Verano-konwektor®, die diesen von einem gewöhnlichen Heizkörper unterscheiden:

Sparsamkeit

Die geringe Wärmekapazität und die optimale Wärmeleitfähigkeit der Bestandteile des Wärmetauschers sorgen für ein schnelles Aufheizen der Verano-Heizkörper. Eine Zentralheizung mit installierten Heizkörpern mit Heizelementen aus Kupfer und Aluminium erreicht die volle Leistungsfähigkeit dreimal schneller als eine vergleichbare Anlage mit Radiatoren oder Flächenheizsystemen.

Dank der geringen thermischen Trägheit reagieren Anlagen mit Verano-Heizkörpern blitzschnell auf Temperaturveränderungen. Aufgrund der niedrigen Wasserkapazität und des geringen Eigengewichts sind Konvektorheizkörper besonders energiesparend. Moderne Gas-/Kondensationskessel oder Ölkessel, Wärmepumpen und Thermostate mit Regelköpfen, die an die Heizkörper montiert werden, sorgen für eine zusätzliche Senkung der Heizkosten.

Die Verano-Heizkörper sind mit allen bekannten Regelsystemen kompatibel – ein weiteres Plus bei der Senkung der Heizkosten! Kanalheizungen mit Ventilator und Klimakonvektoren sind mit modernen, geräuscharmen und energiesparenden DC Ventilatoren mit EC-Motor ausgestattet.

Komfort

Die Wärmeübertragung durch Konvektion sorgt für eine gleichmäßige Temperatur innerhalb des beheizten Raums und stellt die natürliche Luftzirkulation sicher.

Die konvektive Bewegung der Luftmassen ermöglicht die Homogenisierung (Eliminierung von mit ausgeatmetem CO2 angereicherten Luftschichten).

Dank entsprechender Regelrventile und Thermostate wird die gewünschte Temperatur im Raum schnell erreicht und ein entsprechender Wärmekomfort sowie ein gesundheitsförderndes Mikroklima sichergestellt.

Unter den Konvektorheizkörpern am heimischen Markt stellen die Verano-Heizungen eines der wenigen Produkte dar, die sich durch geräuscharmen Betrieb auszeichnen.

Langlebigkeit

Der Wärmetauscher besteht aus qualitativ hochwertigem Kupfer und Aluminium – dadurch sind eine hohe Korrosionsbeständigkeit und eine geringe Anfälligkeit für die Qualität des Kesselwassers garantiert.

Dank des Einsatzes von feuerverzinktem Blech mit Zink-Magnesium-Schicht (verlangsamt die Entstehung von sog. Weißrost) weisen die Verano-Heizkörper eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit auf. Da bei den technologischen Prozessen größter Wert auf Präzision gelegt wird, zeichnen sich die Verano-Heizkörper durch eine besonders große Langlebigkeit aus.

Zuverlässigkeit

Die Verano-Heizkörper zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und geräuscharmen Betrieb aus.

Bei der Konstruktion der Wärmetauscher werden Materialien mit guter Wärmeleitfähigkeit eingesetzt: die Wärmeleitzahl für Aluminium beträgt 204 W/(m2·K) und für Kupfer 384 W/(m2·K).

Alle Produkte weisen eine große Oberfläche für den Wärmeaustausch auf.

Konvektorheizungen reagieren am schnellsten an den veränderlichen Wärmebedarf im Raum, so dass eine Über- oder Unterbeheizung verhindert wird.

Funktionalität

Die ästhetischen Vorzüge der Verano-Konvektoren lassen Ihre Heizung zu einem hochwertigen Deko-Element werden. Dank der großen Farbpalette und den Einbaumöglichkeiten sind der Raumgestaltung keine Grenzen gesetzt.

Je nach Wunsch können die Heizungen als diskrete, kaum sichtbare Wärmequelle eingebaut (z.B. Kanalheizungen, Klimakonvektoren) oder gezielt hervorgehoben werden (z.B. Deko-Heizkörper) – geübten Raumdekorateuren eröffnen sich nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Ausgestattet mit Extras kann Ihr Heizkörper als Leuchtquelle dienen und schafft je nach Bedürfnis der Nutzer ein geeignetes Ambiente.

Korrosionsbeständigkeit

Die clevere Konstruktionsweise der Verano-Heizkörper macht den Kontakt zwischen Aluminium und Kupfer über das Wasser unmöglich (das Wasser fließt ausschließlich durch das Kupferrohr). Das Gerät ist beinahe komplett unempfindlich gegen die Qualität des Kesselwassers muss nicht zusätzlich gegen Korrosion geschützt werden. All dies wird durch die edlen Materialien garantiert, die beim Bau des Wärmetauschers zum Einsatz kommen (Kupferrohr).